Startseite Kontakt Impressum
Home
 

wer ich bin....

Mein Name ist Michael, Baujahr 1981.

Mein erster Horrorfilm : A Nightmare on Elm Street mit 9 Jahren.

Situation: Mutter hat herausgefunden, dass ich immer heimlich  Gruselfilme gucke und ich damit prahlte das es für mich nicht gruselig genug sein kann. Zack, saß ich (zur Strafe) alleine im duklen Wohnzimmer im Fernsehsessel und meine Mutter schiebte die gute alte A Nightmare on Elm Street VHS in den Videorecorder. Als sie nach einigen Minuten bemerkte, das ich nicht ausfstehe und gehe (weil ich so stur bin und niemals aufgestanden wäre), kam sie wutentbrannt, machte den Film aus und schickte mich mit den Worten "Du hast Stubenarrest" ins Kinderzimmer.... und alles nahm seinen Lauf..

Mein erster selbstgekaufter Horrorfilm mit 15 Jahren :

"Zombie im Kaufhaus" auf VHS von Lable "VPS" auf dem Trödelmarkt. Damals wusste ich noch nicht das ich noch Jahre mit dem Händler befreundet sein werde und ich später mal so "Filmgeschädigt" sein werde. Schaut mal links die Kategorie "Sammlungsfotos" Dort sind noch 2 Fotos mit einem Teil meiner alten damaligen VHS Sammlung.

Mein erster Asiafilm : A Chinese Ghost Story mit 10 oder 11 Jahren bei meiner lieben Oma

Aufgrund diesem Film habe ich mein Interesse an Martial-Arts Filmen. Damals habe ich den Film ich glaube von ARD aufgenommen und ihn mindestens 2 mal die Woche geguckt. Seit dem diese Art von Filmen einfach. Leider gibt es nicht viele aus heutiger Zeit, die an die alten Klassiker rankommen.

 

Wie ihr seht..........

--->Ich kann nichts dafür<---