Startseite Kontakt Impressum
Boxset
 

Specials

Beinhaltet:
 
Wendecover
Inhaltsangaben

Bloodsport Collection 1-4

Bloodsport 1:
Frank Dux (Jean-Claude Van Damme), der als Kind, wenn auch nicht ganz freiwillig, bei dem japanischen Sensei Tanaka (Roy Chiao) in die Lehre gegangen ist, dafür aber heute alle Kampfstile nahezu perfekt beherrscht und sich außerdem zu den wichtigsten Mitgliedern der DIA zählen darf, reist nach Hong Kong, um dort zu Ehren seines Meisters an einem geheimen Wettbewerb im Vollkontakt teilzunehmen. Seine Vorgesetzten sind davon weniger begeistert und schicken deshalb 2 Agenten (Norman Burton, Forest Whitaker) zur Vereitelung hinterher. Mit diesen beiden Amateuren weiß Frank jedoch ohne größere Probleme umzugehen, während sich dagegen im ohnehin schon sehr gefährlichen Vollkontakt-Wettbewerb ein bedrohlicher Konflikt zwischen ihm und dem Titelverteidiger (Bolo Yeung) entwickelt.

Bloodsport 2:
Alex Cardo (Daniel Bernhardt) wird bei dem Diebstahl eines hochwertigen Schwertes von seinem Partner (Philip Tan) übers Ohr gehauen und in ein thailändisches Gefängnis gesteckt, wo ihn der alte Sensei Sun (James Hong) in eine geheime Schlagtechnik, ?Die eiserne Hand?, einweiht. Zu Ehren seines Meisters möchte Alex unbedingt am nächsten Kumite teilnehmen. Er erhält auch unerwartet Gelegenheit dazu, als der Besitzer des gestohlenen Schwertes (Pat Morita) ihm die vorzeitige Entlassung aus dem Gefängnis verschafft. Dieser stellt jedoch die Bedingung, das Schwert, welches dem Sieger des Kumites überreicht werden soll, bis dahin wieder zurück zu bekommen. Alex gerät nun gleich zwischen zwei Fronten: Zum einen gilt es, die lebensgefährlichen Kumite-Duelle zu bewältigen, zum anderen steht ihm ein nicht minder gefährliches Treffen mit seinem Ex-Partner bevor.

Bloodsport 3:
Nach seinem letzten Abenteuer hat sich Alex Cardo (Daniel Bernhardt) vorgenommen, für niemanden mehr zu kämpfen. Er ändert den Entschluss auch nicht, als ihn Gangsterboss Duvalier (John Rhys-Davies), der ein weiteres Kumite arrangieren konnte, um Teilnahme bittet. Dieser gibt jedoch nicht so leicht auf und erwischt Alex an seinem schwächsten Punkt, indem er seinen früheren Meister und Freund Sun (James Hong) auf hinterhältige Weise umbringen lässt. Zutiefst von Suns Tod betroffen, plant Alex, sich für den feigen Mord zu rächen, wobei ihm auch ein alter Bekannter (Pat Morita) zur Seite steht.

Bloodsport 4:
Der knallharte Cop John Keller (Daniel Bernhardt) ist nicht gerade erfreut, als der angeblich schon längst hingerichtete Killer Schrek (Stefanos Miltsakakis) plötzlich wieder aufkreuzt. Er versucht, den Bösewicht zu stellen, muss dafür aber selbst ins Gefängnis, wo sich herausstellt, dass Schreks Scheinexekution nur eine unter vielen war. Als Keller mithilfe seiner Partnerin Blaire (Lisa Stothard) dahinterkommt, dass die fingierten Hinrichtungen dazu dienen, die so für tot erklärten Sträflinge unbemerkt an einem geheimen Kumite teilnehmen zu lassen, steckt er schon mittendrin...

 

Limitierung: 3.000


Filmzitat